Wir wurden für unsere Vereinsarbeit ausgezeichnet

Schon vor längerer Zeit haben wir euch hier über unsere Bewerbung bei den diesjährigen “Sternen des Sports” der vr Bank Thüringen Mitte eG informiert. Jetzt können wir mit Stolz sagen: Wir wurden ausgezeichnet!

Insgesamt gingen bei der deutschlandweiten Ausschreibung 39 Bewerbungen ein. Bereits zum 18. Mal hat die vr Bank Thüringen Mitte die Kampagne durchgeführt, um deutlich zu machen, welche gesellschaftliche Bedeutung der Sport und die lokalen Sportvereine haben und um die Leistungen und das Engagement der Sportvereine und ihrer ehrenamtlichen Helfer zu würdigen.

Vor circa einem Monat haben wir die Einladung für die Auszeichnungsveranstaltung in Suhl erhalten. “Ihr Verein gehört zu den Nominierten für die Plätze 1 bis 6” war darin zu lesen und wir wollten zuerst unseren Augen nicht trauen. Wir freuten uns riesieg und die Aufregung stieg. Dann endlich fand vor zwei Wochen, am 21. Oktober, die Auszeichnung in Suhl statt. Mit uns waren drei Vereine aus dem Landkreis Hildburghausen unter den ersten sechs Plätzen.

Der SV Biberau e.V. belegte mit dem Projekt “Kleine Adler lernen fliegen” den 6. Platz. Mit dem Projekt “Zwischen Online-Training und Schneiderkunst” landete der SCC Slusia auf Platz 5.

Mit unseren “Sport- und Freizeitangeboten für die ganze Region” haben wir es auf einen wunderbaren 4. Platz geschafft. Vor allem wurden wir für unseren neuen Spielplatz und unser tolles Konzept für das Zusammenleben im Dorf ausgezeichnet und gewürdigt. Zudem durften wir einen Scheck über 500,00 Euro mit nach Hause nehmen.

Seid euch sicher: Wir haben schon einige Ideen gesammelt, wie wir den Betrag in unsere Projekte integrieren und weiter investieren können.

An dieser Stellen bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Vereinsmitgliedern und ehrenamtlichen Helfern, die uns das ganze Jahr über bei unseren Plänen und Vorhaben unterstützen. Ohne euch hätten wir diese Auszeichnung nicht erhalten! Danke!

Euer Sportverein des ❤ens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.