Saisonabschluss

Ein erfolgreiches Wochenende

Den Anfang eines äußerst erfolgreichen Wochenendes machten unsere Ü35-Kicker im Pokalhalbfinale gegen die SG Schleusingen/Waldau. In einem hart umkämpften und für beide Seiten chancenreichen Spiel, konnten wir uns nach Verlängerung und einem überragendem Elfmeterschießen mit 4:5 durchsetzen. Somit steht unsere SG Hildburghausen/Reurieth im Pokalfinale. Die Herren sind schon ganz gespannt auf das letzte Spiel dieses Wettbewerbs – holt das Ding nach Hause, Männer!!!

 

Ein erfolgreiches Wochenende des SV 1919

Den Anfang eines äußerst erfolgreichen Wochenendes machten unsere Ü35-Kicker im Pokalhalbfinale gegen die SG Schleusingen/Waldau. In einem hart umkämpften und für beide Seiten chancenreichen Spiel, konnten wir uns nach Verlängerung und einem überragendem Elfmeterschießen mit 4:5 durchsetzen. Somit steht unsere SG Hildburghausen/Reurieth im Pokalfinale. Die Herren sind schon ganz gespannt auf das letzte Spiel dieses Wettbewerbs – holt das Ding nach Hause, Männer!!!

Außerdem bestritt am Samstag unsere erste Mannschaft ihr letztes Saisonspiel gegen die Dritte Mannschaft des FSV 06 Eintracht Hildburghausen. In einem sehr durchwachsenem und wieder auf beiden Seiten chancenreichem Spiel konnten wir mit einem 2:6 Sieg überzeugen. Die Tore schossen Mike Ettlinger, Matty Wiener und der vierfache Torschütze – und erfolgreichste Torschütze der 2. KK West – Stefan Frank.
Mit einer sehr erfolgreichen ersten Saison, mit nur einer Niederlage, zwei Unentschieden und 15 Siegen nach 18 Spielen, können wir nun zurecht stolz auf uns sein. Wer hätte das am Anfang der Saison erwartet? Ich definitiv nicht…
Wie und ob es nun in der Relegation weiter geht, steht leider noch in den Sternen. Wir halten euch natürlich auf dem laufenden.

Gleichzeitig möchte ich mich, auch im Namen des gesamten Vereins, herzlichst bei den fleißigen Helfern, den geilsten Fans der Welt und den Sponsoren bedanken. Ohne euch wäre das hier alles nicht möglich gewesen. Natürlich gehören dazu auch die Spieler auf dem Feld, die am Anfang der Saison zu uns hielten und es mit uns riskierten. Ihr seid alle einsame Spitze!

Danke!

Nur der SVR <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.