17. Spieltag

17. Spieltag –  Aus…Aus…Auswärtssieg

 

SV 1920 Gellershausen II   2 : 6   SV 1919 Reurieth

Torschützen:   3x Matty Wiener, 2x Sandro Gottwald, David Hopf

 

Wieder eine konzentrierte und abgeklärte Leistung unserer Mannschaft über fast 90 Minuten dieses Spiels.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten lag unsere Startelf um Aushilfstrainer Sven Werner mit 1:0 zurück. Doch das war auch wahrscheinlich das Wachrütteln für die folgenden drei Tore durch Matty. Erst durch eine schöne und flache Hereingabe von rechts über David Hopf, dann per Fernschuss und später durch ein wunderbares Passspiel von Stefan Frank.
Danach war etwas die Luft raus und wir konzentrierten uns auf eine kontinuierliche Defensivleistung. Gellershausen bemühte sich stets vor unserem Tor gefährlich zu werden, doch hatten Mike, Sandro, Simon und Jan das Geschehen gut im Griff.
Erst in der zweiten Halbzeit gingen wir weiter durch Sandro Gottwald in Führung. Durch seinen Doppelpack fuchst er sich so langsam zu einem Schlüsselspieler. Klasse Leistung, mein Lieber!
Aber auch Gellershausen lies den Kopf nicht hängen. Trotzdem versuchten sie in der Abwehr strickt zu klären und in der Offensive die nötigen Anschlusstreffer zu erzielen. Ihnen blieb jedoch nur ein zusätzliches Tor in dieser Partie gegönnt – nicht zuletzt durch eine starke Leistung der gesamten ersatzgeschwächten Reuriether Mannschaft.
David setzte mit seinem Treffer zum 6:2 letztendlich den Schlusspunkt für ein grandioses Spiel. Hat bestimmt Spaß gemacht zuzuschauen, oder?

So kann es weitergehen. Wir sind stolz auf euch und uns alle smile

 

Nur der SVR <3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.