10. Spieltag: Derby gegen Dingsleben

SV 1919 Reurieth 2:3. SG Dingsleben / St.Bernhard

Torschützen: Frank Joseph & Tom Höhn

Letzten Sa. Nachmittag mussten wir uns trotz früher Führung und einer lautstarken Unterstützung dem Gast geschlagen geben.
Bereits nach 4 Minuten konnte FJ6 den Gästekeeper überwinden und kurz danach erhöhte Tom nach atemberaubendem Solo -Lauf, auf den er nach einem überragenden Einsatz von Richard geschickt wurde, auf 2:0.
Der Gast schien überrumpelt, kam aber nun besser & gefährlicher auf und glich binnen weniger Augenblicke aus.
Nach der Pause verschätzte sich Keeper Christian bei einer Flanke und es kam alles Pech zusammen, was man haben kann… 2 Mal schien Sille noch retten zu können, nachdem Christian verletzt liegen blieb… aber irgendwie fiel der Ball immerwieder vor die Füße von M.Röther und von dort drudelte er dann zum Sieg-Treffer über die Linie.
Insgesamt ein gutes und fair geführtes Derby von beiden Teams, das das glücklichere dann gewann… ein Punkt war auf alle Fälle drin.

Aktuelle Tabelle:

Am kommenden So. gehts ab 13 Uhr bei der Zweiten in Westhausen weiter, hoffentlich wieder mit zählbarem Erfolg.

Bis denn

Euer SV 1919

Link Facebook: https://www.facebook.com/pg/svreurieth/posts/?ref=page_internal

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.